__TRENDS

Das Außenbüro wird zu einem globalen Trend. Terrassen und andere Außenanlagen, die einst als wünschenswerte Arbeitsplatzvorteile galten, sind jetzt ein wesentliches Instrument, um Top-Talente zu halten.
Die renommierten internationalen Green Product Awards feierten ihre elfte Ausgabe mit einer spektakulären Zeremonie am 30. April in den Nordischen Botschaften in Berlin.
Das Reisen ist so alt wie die Menschheit. Im Laufe der Zeit haben sich nicht nur die Ziele und Vorlieben der Reisenden geändert, sondern auch ihre Erwartungen an die Unterkunft.
Akustikkabinen sind für den Einsatz in einer Vielzahl von Bereichen konzipiert, wie Großraumbüros, Hotels, Flughäfen, Konferenz- und Veranstaltungsräume, Schulen, Universitäten, Produktions- und Lagerhallen.
Wir wurden bereits zum zweiten Mal von der britischen Zeitschrift Mix Interiors als Finalist für das "Produkt des Jahres" in der Kategorie "Loose Furniture" für die Mixology North 2023 Awards ausgewählt.
Ein neuer Akteur hat den Markt betreten - eine auf Biomaterialien basierende Form namens VANK_CUBE. Das modulare System ist ab sofort im Handel erhältlich!  
Granola ist ein neuer Bezugstoff in unserem Katalog. Der Stoff besteht unter anderem aus 31 % Baumwolle aus Alttextilien und 22 % recycelter Wolle. Der Bezugstoff ist ein weiterer Beitrag von VANK zum Aufbau einer nachhaltiger Kreislaufwirtschaft.
Unsere Akustikbox VANK_BOX_BIO kam ins Finale der Mixology Awards 2023, die von der Zeitschrift Mix Interiors jedes Jahr organisiert werden. 
Die Produktneuheit VANK_CUBE gewinnt in der Kategorie Excellence in Business to Business - Office Solutions den German Innovation Award 2023. 
Die Trends in der Welt des Designs und der Inneneinrichtung drücken ganz besonders unser Bedürfnis nach Stabilität, Behaglichkeit und Gemütlichkeit aus. 
Erweitern Sie Ihr Wissen über Raumakustik und erfahren Sie 6 Gründe, warum wir unsere Produkte ständig verbessern.
Die polnische Marke VANK wurde zum diesjährigen Gewinner des internationalen Green Product Award 2022 gewählt und erhielt zudem von der 26-köpfigen Jury eine besondere Auszeichnung - Editor's Choice.